Skip to content Skip to footer

Lohnt sich Werbung auf Bing?

Was ist Bing?

Bing ist eine Suchmaschine, die im Jahr 2009 von Microsoft eingeführt wurde. Microsoft hat eine lange Tradition in der Entwicklung und Markteinführung erfolgreicher Produkte, und Bing ist nur eines von vielen Beispielen. Das Unternehmen hat eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Bereitstellung von Qualitätsprodukten und -dienstleistungen, und das spiegelt sich in der Beliebtheit und dem Erfolg von Bing wider.

Seit seiner Einführung hat sich Bing dank seines klaren Designs, seiner leistungsstarken Suchfunktionen und seiner präzisen Ergebnisse zu einer beliebten Suchmaschine entwickelt. Bing erfreut sich immer größerer Beliebtheit und wird inzwischen von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt genutzt.

Wie gross ist Bing und lohnt sich Werbung darauf?

Wenn Sie darüber nachdenken, auf Bing zu werben, fragen Sie sich vielleicht, ob sich das für Ihr Unternehmen lohnt. Schliesslich ist Google der unangefochtene König der Suchmaschinen, warum sollten Sie sich also mit Bing beschäftigen? Doch Bing ist bereits auf Position 2 in der Schweiz.

Wir zeigen dies in folgender Grafik auf:

Kosten sind tiefer als bei Google

Nun, es gibt tatsächlich einige gute Gründe, Werbung auf Microsofts Suchmaschine in Betracht zu ziehen. Zum einen ist Bing in der Regel billiger als Google, wenn es um Pay-per-Click-Werbung geht. Grund: es bieten weniger Werber für Suchwörter. Gleichzeitig können insgesamt weniger User erreicht werden.

Neue Zielgruppe erreichen

Ausserdem können Sie mit Werbung auf Bing ein anderes Publikum erreichen als mit Google. Denn Menschen, die Bing nutzen, sind in der Regel älter und wohlhabender als diejenigen, die Google nutzen. Wenn Sie ein B2B-Publikum ansprechen möchten, ist Werbung auf Bing auf jeden Fall eine Überlegung wert.

Einfach selbst testen

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Werbung auf Bing das Richtige für Sie ist, können es mit einer kleinen Testkampagne ausprobieren. Sie werden überrascht sein, wie gut Ihre Anzeigen in Microsofts Suchmaschine funktionieren könnten.

Fazit

Für Unternehmen, die im B2B-Segment tätig sind und Wert auf eine 360°-Kommunikation legen, lohnt es sich, auf Bing zu werben. Dank der optischen und funktionalen Ähnlichkeit mit Google Ads ist der Einstieg sehr einfach. Werbung auf Bing oder Microsoft Advertising ist in der Regel billiger als auf Google.

Weitere spannende Infos unter https://webagentur-ella.ch/blog.

Go To Top